Unser Service

Heutige Anforderungen sind eine malfertige, tapezierfähige, völlig ebene Fläche oder die Erzeugung gewollter Strukturen. Das verwendete Material ist ökologisch verträglich, unterstützt ein angenehmes Raumklima und ermöglicht vielfältige Gestaltungsweisen. Mit sicherem Gefühl und Fachkenntnis berät sie Jürgen Hartmann über mineralischen Putz, bis hin zur Verwendung von Lehmputz, über unterschiedliche Verfahren und verschiedene Produkteigenschaften.

Das Wissen um Beständigkeit, Aufnahme- und Abgabefähigkeit von Wasser und der dichte Abschluss gegen Wind und Kälte ist über die Jahrhunderte gereift und weiterentwickelt worden. Das Angebot auf dem Markt ist, hinsichtlich Farben, Materialbeschaffenheit, wie Struktur, Körnung und speziellen Eigenschaften, so umfangreich wie nie zuvor. Verlassen Sie sich auf den reichen Erfahrungsschatz von Hartmann Verputztechnik. Ihre Gestaltungswünsche werden gerne umgesetzt.

Auf Basis eines Energieausweises wird eine Dämmung in der berechneten Stärke aus den unterschiedlichsten Materialien vom EPS-, Kork-, Steinwoll- bis hin zum Hanfprodukt auf die Tragkonstruktion montiert. Unabhängig davon ob diese Konstruktion aus Beton, Ziegel, Stein oder Holz besteht. Darauf wird als Trägermaterial ein sogenannter Grundputz aufgebracht, der mit einem Fein- oder Strukturputz fertig gestellt wird. Hinsichtlich der Gestaltung steht eine große Vielfalt zur Verfügung.

Ob ein feuchter Keller nach einem besonderen Verputz verlangt, Putze nach historischem Vorbild gefordert sind oder Flächen einfach erneuert werden müssen, bei Hartmann Verputztechnik sind sie an der richtigen Adresse. In diesen Situationen helfen Praxiserfahrung und ein Netzwerk an erprobten Handwerkern.

„Hartmann“


Einer soliden Ausbildung als Maurer, damals schon mit einem Schwerpunkt in Verputzarbeiten, folgte die Ausbildung in der Bauhandwerkerschule. Nach Jahren der beruflichen Praxis und der Führung eigener Partien, Aufstieg zum Bauleiter und später zum Bereichsleiter für Altbausanierung, Zu- und Umbauarbeiten. 2019 dann die Entscheidung selbst etwas zu unternehmen und der Schritt in die Selbstständigkeit zu tun.



„Der Praktiker und sein Team“


Jürgen Hartmann ist ein Mann der Praxis mit einem Auge für das Detail. Als ausgezeichneter Fachmann ist er nicht nur Ansprechpartner für private Neubauten und Sanierungen, sondern nach Ausbildungsmodulen des Bundesdenkmalamtes auch Verputzspezialist in der Restaurierung. Bernd Busarello, Jan Carlos und Ademir Huber aus seinem Team sind dabei eingespielte Partner.



Holen Sie sich Ihr Angebot

„Basis einer Zusammenarbeit“

Fundierte Beratung, eine termingerechte und eine qualitativ hochwertige Ausführung sind für ihn Basis für eine Zusammenarbeit. Handschlagqualität und Fairness sind Werte, die er für sich fordert und von seinen Kunden erwartet.